YOGA2PERFORM

WARUM YOGA2PERFORM?

YOGA2PERFORM hat sich über die letzten Jahre zu dem entwickelt was es heute ist: ein Yogakonzept von Sportlern für Sportler! Die Motivation liegt darin sportlich aktiven Menschen das Thema Yoga näher zu bringen und nachhaltig einen fester Bestandteil im Trainingsalltag zu besetzen. Der Kerngedanke der Ausrichtung ist es Balance zwischen Anstrengung und Entspannung zu schaffen, sich neben dem intensiven Level der Herausforderung zu stellen einen Gang herunterzuschalten, Bewusstsein und folglich ein natürliches Bedürfnis nach körperlichem und mentalem Ausgleich zu erzeugen.

Wesentlich für die Entstehung des Konzepts war neben dem Yoga lehren stets das eigene Ausüben des Sports, um die Praxis und Yogaelemente den Bedürfnisse anzupassen, selbst hinein fühlen und über das Empfinden des Gegenübers urteilen zu können.

Die große Leidenschaft für den Sport und die Bereicherung durch Yoga haben eine Kombination geschaffen, die wir weiter geben und mit Gleichgesinnten teilen möchten. Unsere Motivation ist Sportler zu überzeugen, dass Yoga eine wesentliche Bereicherung für den Alltag - ja vielleicht sogar für das Leben sein kann.

10er Block ab Juli 2018:

Dienstags 19 Uhr / 75 Min.

Termine: Ab 23.10 jeden Dienstag bis einschließlich 8. Jan (Feiertage 25.12 & 01.01 findet kein Yoga statt)

Preis: 150€

CrossFit Cologne / Maarweeg 132 / Köln

Anmeldung: Mail an info@yogasana-koeln.de

Nur noch wenige Plätze frei!

WAS IST YOGA2PERORM?

Ob mit körperlichen Positionen und Bewegungen oder Methoden den Körper und Geist zu beruhigen, es gibt vielfältige Möglichkeiten die Klassen abwechslungsreich zu gestalten.

Die YOGA2PERFORM Klassen sind wie folgt und immer nach demselben Muster aufgebaut. Auf körperlicher Ebene besteht jede Einheit aus 4 Haupt-Säulen:

1. Mobilisation: Gelenke und Wirbelsäule werden geschmeidig vorbereitet, Bewegungsmöglichkeiten entdeckt und gefördert.

2. Stabilisation: Rumpfkräftigung durch Stabilisationsübungen ist das Herzstück jeder (Sport)Praxis. Eine starke Körpermitte ermöglicht eine effizientere Kraftübertragung in Unter-und Oberkörper, ermöglicht eine aufrechte Körperhaltung und beugt Rücken- bzw. Wirbelsäulenleiden vor.

3. Dynamische Bewegungsabfolgen: Aktivierung durch fließende Bewegungen. Eine Aneinanderreihung von Positionen und der Synchronisation mit der Atmung erzeugen einen Flow, der Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft fördert, den Körper aktiviert, Fokus und Konzentration erfordert und von allem Drumherum ablenkt.

4. Beruhigende Asanas: Einen Großteil und den Abschluss der Einheit zeichnet sich durch ruhige, dehnende und öffnende Positionen aus. Keine Muskelanstrengung - kein Tempo, sondern langes Halten von Position stellen hier die Herausforderung dar. Geduld und das Zulassen von Ruhe und "Nichts-tun" werden geschult und schaffen den nötigen Ausgleich. 

Neben der rein körperlichen Ebene finden auch Atemtechniken und Meditationsmethoden hier ihren Platz.

FÜR WEN IST YOGA2PERFORM?

YOGA2PERFORM richtet sich insbesondere an sportlich aktive Menschen, von Einsteigern über ambitionierte Hobbyathleten bis hin zu den Profis, die eine optimale Ergänzung zum Trainingsalltag suchen. Beweglichkeit & Stabilisation, Fokus & Konzentration sowie Leichtigkeit und Entschleunigung sind oftmals die Komponenten, die zu kurz kommen und hier ihren Raum finden.

Selbstverständlich sind die Klassen auch für Jedermann geeignet, die den Inhalt und Aufbau interessant und angemessen für die eigene Yogapraxis finden. Hier ist jeder herzlich willkommen!

Portugal_MD.jpg